Epicor Software Deutschland GmbH

Kontakt

Epicor Software Deutschland GmbH

Herriotstraße 1
60528 Frankfurt am Main
E-Mail: info.germany@epicor.com
www: www.epicor.com
Tel.: +49 (69) 6 77 33-133
Fax.: +49 (69) 6 77 33-315
Auf Google Maps anzeigen Vollständiges Impressum ansehen

Ansprechpartner

Stefan Rupp
Tel. (0160) 8872497
E-Mail stefan.rupp@epicor.com
  XING Profil - Stefan Rupp
Info-Broschüre
Info-Broschüre
ERP-Budget berechnen

Benötigen Sie eine Schätzung, wie hoch die Kosten für ein ERP-Projekt sind?

Zum Online-Kalkulator
Merkliste

Derzeit ist der Eintrag in keiner Merkliste erfasst.

Hinzufügen
Gründungsjahr: 1972 Logo - epicor_2c_pos_RGB_200x70.jpg
Anzahl Mitarbeiter: 4600

Epicor ist ein weltweit führender ERP-Anbieter für mittelständische bis große Fertigungs- und Handelsunternehmen sowie Dienstleister. Seit über 40 Jahren inspiriert Epicor mehr als 20.000 Kunden in 150 Ländern. Mit Epicor Softwarelösungen für Enterprise Resource Planning (ERP), Supply Chain Management (SCM), Manufacturing Execution System (MES) und Human Capital Management (HCM) können Unternehmen eine höhere Effizienz und Wirtschaftlichkeit erzielen.

Bekannt für seine Innovationskraft und Branchenerfahrung übernimmt Epicor als zentraler Ansprechpartner die Verantwortung, die regionale und global agierende Unternehmen erfordern. Neben der deutschen Niederlassung in Frankfurt am Main sowie dem Hauptsitz in Austin/Texas in den USA ist Epicor mit mehr als 60 Filialen und Büros rund um den Globus vertreten.

Aktuelle Neuigkeiten zu ERP finden Sie auf www.epicor.de.

Dokumente

Epicor Unternehmensprofil Epicor Unternehmensprofil
Download

Autor: Epicor Software
Veröffentlicht: 25.10.2012

Epicor ERP Produktkatalog Epicor ERP Produktkatalog
Download

Der Epicor ERP Produktkatalog vermittelt auf über 100 Seiten einen detailierten Überblick über die verfügbaren Module unserer ERP-Lösung.

Autor: Epicor Software Deutschland GmbH
Veröffentlicht: 14.08.2013

Aktuelle News
Sonstiges
Neue Studie zeigt, dass Unternehmen in Schwellenländern ihre Gegenspieler aus Überseemärkten im Hinblick auf Unternehmenswachstum überholen, nicht zuletzt aufgrund einer aggressiven Technologie-Agenda
Veröffentlicht: 23.02.2017