Autor

proALPHA Consulting GmbH

An der Strusbek 8c
22926 Ahrensburg
E-Mail: info@proalpha.de
www: www.proalpha.de
Tel.: +49 (4102) 803-0
Fax.: +49 (4102) 803-199
Auf Google Maps anzeigen Vollständiges Impressum ansehen

Ansprechpartner

Andreas Stoje
Tel. +49(371)262516-14
Mobil +49(173)2771004
E-Mail andreas.stoje@proalpha.de
  XING Profil - Andreas Stoje
Lokale IT-Anbieter finden

Ist Ihnen ein regionaler Partner wichtig?

Zur Umkreissuche

PowerPackage anfordern

„Huānyíng guānglín Pǔ ān huá“* – proALPHA eröffnet Niederlassung in China


PRESSEMELDUNG 

04.10.2016 

Mit einer neuen Niederlassung in Taicang unterstützt der ERP-Hersteller deutsche Kunden auf dem chinesischen Markt und unterstreicht seine internationale Wachstumsstrategie.

 

proALPHA Niederlassung in Taicang, ChinaDie Volksrepublik China ist für viele deutsche Firmen nach wie vor der wichtigste Auslandsmarkt. Geschätzt 5.000 Unternehmen, darunter immer mehr mittelständische Firmen, haben in den vergangenen Jahren ein Standbein im Reich der Mitte aufgebaut. Ein nachhaltig positives Investitionsklima im Land, das kontinuierliche Wirtschaftswachstum der letzten Jahre und ein potenzieller Käufermarkt von 1,3 Milliarden Einwohnern spricht für eine Ansiedlung deutscher Unternehmen in China. Für die Kunden von proALPHA, die bereits diesen Schritt gegangen sind, bietet die neue Niederlassung in Taicang, in der Nähe der Metropole Shanghai, seit dem 1. Oktober 2016 eine wichtige Anlaufstelle. Die Eröffnung des Büros ist ein weiterer zentraler Schritt des Unternehmens, seine Kunden auf weltweiten Wachstumsmärkten vor Ort über eigene Niederlassungen oder Partnerschaften zu unterstützen.

„Little Baden-Württemberg“, wie die Region um Taicang auch genannt wird, hat die höchste Dichte deutscher Firmenansiedlungen in ganz China. Dort sind etwa 200 Unternehmen, darunter eine Reihe proALPHA Kunden, vertreten. Komplexe Geschäftsprozesse und der betriebswirtschaftliche Alltag in China erfordern einen ERP-Support vor Ort. Auch kann proALPHA mit der Eröffnung eines chinesischen Büros dem Wunsch verschiedener Kunden nach Trainings und direkter Beratung zu neuen Projekten nachkommen. Die proALPHA IT Consulting (Taicang) Co., Ltd. hat ihren Sitz im „German Centre Taicang“, dem im Juni eröffneten Mittelstandszentrum der BayernLB. Von dort aus wird künftig ein Kernteam deutschsprachiger Mitarbeiter Service- und Supportleistungen sowie Workshops und Beratung anbieten.

„China hat sich mittlerweile so weit geöffnet, dass es für den deutschen Mittelstand ausgesprochen lukrativ ist, auf diesem Wachstumsmarkt präsent zu sein“, betont Wolfram Menser, Manager International Business Development bei proALPHA. „Das Büro in Taicang gibt uns künftig die Möglichkeit, unsere Kunden direkt vor Ort zu unterstützen. Dazu werden wir in den kommenden Monaten das Kernteam mit lokalen Experten weiter verstärken.“

Auch auf Kundenseite wird die neue Niederlassung positiv aufgenommen. „Seit 2010 ist proALPHA ERP auch in unserem Werk in China im Einsatz. Das ERP-System harmonisiert seither nicht nur alle Waren- und Geldflüsse an unseren fünf deutschen Standorten, sondern unterstützt uns auch in der länderübergreifenden Fertigung“, sagt Nils Napp, Head of IT der HerkulesGroup. „Wir begrüßen den Schritt von proALPHA, selbst vor Ort vertreten zu sein, da wir damit ohne Zeitverzug Zugriff auf die Expertise von proALPHA in den lokalen und betriebswirtschaftlichen Rahmenbedingungen Chinas haben. Über das APS-Modul (Advanced Planning & Scheduling) der ERP-Komplettlösung koordiniert die Firmengruppe ihre komplette Produktionsplanung zwischen den fünf Werken in Deutschland und den Standorten in den USA und China. So kann die Gruppe in der länderübergreifenden Fertigung realistische Liefertermine angeben und selbst dann einhalten, wenn sich der Produktionsablauf kurzfristig ändert. Das Angebot einer spezifischen Landesversion von proALPHA ERP für den chinesischen Markt, die die spezifischen betriebswirtschaftlichen Gegebenheiten vor Ort berücksichtigt, untermauert das Engagement von proALPHA für seine Kunden mit chinesischem Standort.

Die Eröffnung der Niederlassung ist Teil der internationalen Wachstumsstrategie von proALPHA. „Wir planen, in den kommenden Jahren unsere Präsenz gerade in wachstumsstarken Volkswirtschaften, entweder durch eigene Büros oder Partnerschaften, schrittweise auszubauen“, so Dr. Neumeyer, CEO der proALPHA Gruppe. Kooperationen mit lokalen Partnern in Russland und Indien aber auch eine Ausweitung des Netzes von Niederlassungen in Europa sind in der Planung. In den USA ist der Hersteller bereits mit einem Büro vertreten. Zusammen mit der chinesischen Niederlassung wird es künftig möglich sein, Kunden weltweit Supportleistungen zu den jeweiligen Geschäftszeiten ohne Zeitverzug bieten zu können. proALPHA bietet damit einen vollständigen „Follow the sun“-Support.


Pressekontakt

Für Rückfragen und weitere Informationen zur Pressearbeit von proALPHA steht Ihnen
Ursula Zeppenfeld gerne zur Verfügung.

+49 (89) 92306841 -485
info@proalpha.de

Veröffentlicht: 04.10.2016

Veröffentlicht durch


proALPHA Consulting GmbH
Die proALPHA Gruppe ist ein international agierendes Software- und Beratungshaus. Mit einem ganzheitlichen Leistungsspektrum bietet proALPHA neben der technologisch führenden Business-Software gleichzeitig auch umfassende Business-Services wie Consulting-, Schulungs- und Service-Dienstleistungen.

Relevante Systeme


proALPHA
Die in­te­grier­te Kom­plett­lö­sung für Hid­den Cham­pi­ons

Relevante Leistungen


Beratung/Consulting
Neben dem ERP-System stellt proALPHA sämtliche Dienstleistungen rund um die Software-und Unternehmensberatung,der Einführungsunterstützung, der permanenten Kundenbetreuung, dem Service und Support zur Verfügung.
Serviceleistungen
Neben dem ERP-System stellt proALPHA sämtliche Dienstleistungen rund um die Software-und Unternehmensberatung,der Einführungsunterstützung, der permanenten Kundenbetreuung, dem Service und Support zur Verfügung.
Schulungen
Die proALPHA Academy bietet intensive Aus- und Weiterbildung in allen Anwendungsbereichen der ERP-Komplettlösung. Durch ein breit gefächertes, zielgruppenspezifisches Seminarangebot wird die professionelle Aus- und Weiterbildung aller Anwender sichergestellt - in allen Phasen des Projektes.