Performanceanalysen und Simulationsstudien

Kontakt

IPML Institut für Produktionssteuerung, Materialwirtschaft und Logistik GmbH

Mendelejewstr. 1
09117 Chemnitz
E-Mail: info@ipml.de
www: www.ipml.de
Tel.: +49 (0) 371 / 83 44 29 60
Fax.: +49 (0) 371 / 83 44 29 88
Auf Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Doris Seidel
Tel. 0371 / 83 44 29 60
Fax 0371 / 83 44 29 88
E-Mail doris.seidel@ipml.de
  XING Profil - Doris Seidel
Diese Leistung wird angeboten von: IPML Institut für Produktionssteuerung, Materialwirtschaft und Logistik GmbH Logo - largeLogo_einzeln.png
Zum Unternehmensprofil

Messbarer Mehrwert im Geschäftsprozessmanagement.

Durch eine regelmäßige Beschäftigung mit Prozessen und Investitionsgütern wird Unternehmen die Chance gegeben, im Sinne einer kontinuierlichen Verbesserung eigene Abläufe regelmäßig auf Effizienz zu prüfen und entsprechend anzupassen. Genaue Zieldefinitionen, tiefgreifende IST-Analysen und kompetente SOLL-Konzeptionen stellen für eine gewünschte Geschäftsprozessoptimierung die grundlegende Methodik dar. Die Vielzahl an Auswirkungen einer Prozessneugestaltung können diese jedoch noch nicht messbar vorhersagen. Mittels softwareunterstützter Prozesssimulation wird ein realistischer Blick in die Zukunft dagegen schon heute möglich. 

Aussagekräftige Software-Simulation – die ASS-Karte für Ihr Geschäftsprozessmanagement

Moderne Prozesssimulation begnügt sich nicht mehr mit wagen Annahmen und Hoffnungen. Über ereignisdiskrete Simulationssoftware lassen sich komplexe Prozessketten zielgenau modellieren, modifizieren und messbar kontrollieren. Zahlreiche Simulationsvariationen können durch iterative Anpassungen ausprobiert und durch Ergebnisabgleich einer optimalen Lösung angenähert werden. Zahllose Prozessdurchläufe generieren valide Aussagen und stellen notwendige Kennzahlen für die bestmögliche Geschäftsprozessmodellierung zur Verfügung. Somit können auch Spezialfälle sinnvoll dargestellt werden.

Anwendungsgebiete

Simulationsstudien und Performanceanalysen lohnen sich, wenn Prozesse auch anwendungsorientiert betrachtet werden. Das IPML als Prozessberater widmet sich deshalb genau Ihrem Anliegen. Wir bieten Analysen und Prozesssimulation für die Anwendungsfelder wie Produktion, Disposition oder Logistik.