WEST System© ERP Suite

Hersteller

ELDICON Systemhaus GmbH

Lohhoferstrasse 27
90453 Nürnberg
E-Mail: info@eldicon.de
www: www.eldicon.de
Tel.: 0911 / 70 45 45 00
Fax.: 0911 / 70 45 45 01
Auf Google Maps anzeigen Vollständiges Impressum ansehen

Ansprechpartner Ausklappen

Ingrid Eismann
Tel. 0911 / 70 45 45 00
Fax 0911 / 70 45 45 01
E-Mail i.eismann@eldicon.de
Info-Broschüre
Info-Broschüre
ERP-Budget berechnen

Benötigen Sie eine Schätzung, wie hoch die Kosten für ein ERP-Projekt sind?

Zum Online-Kalkulator
Events finden

Suchen Sie nach Events / Fachveranstaltungen?

Zur Eventsuche
Merkliste

Derzeit ist der Eintrag in keiner Merkliste erfasst.

Hinzufügen
Typ: ERP Komplettlösung Logo - Eldicon-Logo200 X 51.jpg
Version: west11.web

Da alle Anwendungen des WEST Systems© eigenentwickelt sind, wird ein überdurchschnittlicher Integrationsgrad erreicht. Dieser ermöglicht erst prozessorientiertes, workflowbasiertes Arbeiten ohne Brüche. Die offene Systemarchitektur ermöglicht die problemlose Integration Ihrer bestehenden Anwendungen im eigentlichen Sinne der EAI.

Das WEST System© zeichnet sich durch eine hervorragende Skalierbarkeit aus. Der moderne, branchenübergreifende Komponenten-Standard sichert höchste Modularität und Zukunftssicherheit für den international tätigen Mittelstand.

Das WEST System© kann nach dem Baukastenprinzip aus den Komponenten der sieben Anwendungen kundenspezifisch konfiguriert werden. Die Komponenten des Systems sind nach den Regeln der Objektorientierung entwickelt und werden im System mehrfach wiederverwendet. Durch zentrale Parametereinstellungen können kundenspezifische Prozesse und Workflows definiert werden. Das System ist in 2-tier-, 3-tier-, n-tier-Architektur, konzipiert und als DV-Mehrmandantenlösung in verteilten Standorten und als Einzelplatzsystem lauffähig.

WEST-ZD Zentrale Dienste ist die Basis für alle Anwendungen des WEST Systems©. Stammdaten des WEST Systems©, die in mehr als einer DV-Kassette genutzt werden, sind zentral hinterlegt. Jede Anwendung steuert die spezifischen Informationen den zentralen Stammsätzen zu.

Das WEST System© ist uneingeschränkt WEB-fähig und besteht aus den Anwendungen:

  • WEST-ZD© -Zentrale Dienste
    (Basissoftware, zentrale Datenhaltung und Meldungsverteilung)
  • WEST-VT© Vertrieb
    (Marketing, Verkauf, Kundenauftragsabwicklung)
  • WEST-MW© Materialwirtschaft
    (Lagerhaltung / Bestandsführung / Inventur / Disposition / Kommissionierung / Versand)
  • WEST-EK© Einkauf
    (Fremdbeschaffung)
  • WEST-PJ© Projekte / Service
    (Projektplanung- / steuerung, Service, Instandhaltung)
  • WEST-PD© Produktion
    (Produktionsplanung- / steuerung, verlängerte Werkbank)
  • WEST-PW© Personalwesen
    (Lohn & Gehalt, Personalverwaltung)
  • WEST-FC© Finanz Controlling
    (Finanz- / Debitoren- / Kreditoren- / Anlagenbuchhaltung)

weitere Details: www.eldicon.de oder rufen Sie uns an 0911 / 70 45 45 00

Dokumente

Whitepaper für Fertigungsunternehmen Whitepaper für Fertigungsunternehmen
Download

Autor: ELDICON Systemhaus GmbH
Veröffentlicht: 22.03.2013

Integrierte Komponenten des WEST Systems Integrierte Komponenten des WEST Systems
Download

Autor: ELDICON Systemhaus GmbH
Veröffentlicht: 22.03.2013


Branchen

  • Dienstleistung
    • Beratung
  • Fertigung
    • auftragsbezogene Fertigung
      • Anlagenbau
      • Formenbau
      • Maschinenbau
        • Sondermaschinenbau
      • Werkzeugbau
    • Kleinserienfertigung
      • Blechbearbeitung
      • Guss
      • Holzbearbeitung
      • Komponentenfertigung
      • Metallbearbeitung
      • Oberflächenbeschichtung
    • Serienfertigung
      • Automobilzulieferer
      • Elektronik
      • Gerätebau
      • Konsumgüter
      • Kunststoff
      • Verpackung
      • Werkzeuge
  • Handel
    • Großhandel
      • Baustoffe
      • Elektro
      • Fahrzeugteile
      • Industriebedarf
    • Online-Handel
    • Spezialhandel Verlag

Funktionen

  • Auftragsabwicklung
    • Auftragserfassung und -bestätigung
    • Faktura
    • Kundenreklamationsabwicklung
    • Rahmenverträge (Kunden)
    • Versandabwicklung
      • (Vor-)Kommissionierung
      • Lieferscheinerstellung
  • Business Intelligence
  • Disposition, Bedarfsrechnung
  • Einkauf/Beschaffung
    • Bestellungen
    • Lieferantenanfragen
    • Lieferantenangebote
    • Lieferantenreklamationen
    • Liefermahnwesen
    • Rahmenverträge (Lieferanten)
  • Fertigung
    • Betriebsdatenerfassung (BDE)
    • Fertigungsaufträge
    • Fertigungsplanung
    • grafischer Fertigungsleitstand
    • Sonderformen der Fertigung
      • Diskrete Fertigung
      • Kuppelproduktion
      • Stochastische Produktion
  • Finanzwesen
    • Anlagenbuchhaltung
    • Cash-Management
      • DTAUS-Schnittstelle
      • Liquiditätsmanagement
    • Finanzbuchhaltung
    • Mahnwesen
  • Formularwesen
    • integrierter Formulardesigner
    • Reporting-Werkzeug
  • Führungsinformationssystem
  • Instandhaltungsmanagement
  • Integration
    • Dokumentenmanagementsystem
    • Workflow
  • Kostenrechnung
    • Ergebnisrechnung
    • Gemeinkostenrechnung
      • Innerbetriebliche Leistungsverrechnung
      • Kostenplanung
      • Tarifermittlung/Zuschlagsätze
    • Kostenträgerrechnung
      • Mitlaufende Kalkulation
      • Nachkalkulation
      • Vorkalkulation
  • Materialwirtschaft, Lagerwirtschaft
    • Bedarfsrechnung, Disposition
    • Bestandsbewertung
    • Chargenverwaltung
    • Inventur
    • Lademittelverwaltung (Lagereinheiten)
    • Lagerortverwaltung
    • Lagerverwaltungssystem (LVS)
    • Leihgutverwaltung
    • Packstückverwaltung
    • Scannergestützte Lagerlogistik (Lagerverwaltung über mobile Datenerfassungsgeräte)
    • Seriennummernverwaltung
    • Werkzeugverwaltung
  • Personalwesen
    • Organisationsmanagement
    • Personalabrechnung / Lohnrechnung
    • Personalverwaltung (Mitarbeiterakte)
    • Personalzeiterfassung (PZE)
  • Projektabwicklung
    • Projektcontrolling
    • Projektplanung und-durchführung
    • Projektstrukturplan
    • Projektzeiterfassung
  • Schnittstellen/Export
    • CAD
    • DATEV-Schnittstelle
    • EDI
  • Service
    • Produktakte
    • Reparaturverwaltung/Serviceaufträge
    • Wartung
  • Stammdatenverwaltung
    • Arbeitsplanverwaltung
    • Arbeitsplatzverwaltung
    • Artikelverwaltung
      • Produktdatenmanagement (PDM)
      • Sachmerkmalsleisten
      • Variantenverwaltung
    • Lieferantenverwaltung
    • Mitarbeiterverwaltung
    • Stücklistenverwaltung
      • Fertigungsstücklisten
      • Handelsstücklisten (Set)
      • Konstruktionsstücklisten
  • Supply Chain Management
  • Vertrieb
    • Absatzplanung
    • CRM-Funktionalitäten
    • Kundenaktivitätenverwaltung
    • Kundenangebotsverwaltung

Allgemein

Layout - UL.png Typ: ERP Komplettlösung
Layout - UL.png Aktuelle Version: west11.web
Layout - UL.png Minimale Nutzerzahl: 20
Layout - UL.png Maximale Nutzerzahl: 480

Betriebssystem (Client)

  • MS Windows 98
  • MS Windows NT 4.0
  • MS Windows 2000
  • MS Windows XP
  • MS Windows Vista
  • Linux
  • Windows 7
  • Windows 8

Betriebssystem (Server)

  • Linux
  • Windows 2000 Server
  • Windows 2003 Server
  • UNIX
  • Windows 2008 Server
  • Windows 2003 Server R2

Datenbanksysteme

  • Oracle (Installationen: 182)

WEST System© als integriertes ERP-Komplettsystem für Dienstleistung, Industrie und Handel.
Installationen: 189
Leistungen
Dienstleistungsportfolio
Organisationsberatung, ORACLE Cunsulting, Prozessoptimierung, Installation, Systemintegration, Customizing, Anpassungsprogrammierung, Schulungen.
Das könnte Sie auch interessieren
Layout - LogoDummy.png MerkatorIQ
MerkatorIQ ist das integrierte ERP/Informationssystem von Complan & Partner für den Mittelstand im Bereich Fertigungsindustrie, Großhandel und Dienstleistung.
proALPHA
Die Konzeption von proALPHA orientiert sich von jeher an den Bedürfnissen mittelständischer Industrie- und Handelsunternehmen. Entsprechend wurde eine integrierte Komplettlösung entwickelt, mit deren Hilfe alle betriebswirtschaftlichen Aufgaben dieser Unternehmen erfolgreich erledigt werden können.
Sage X3
Sage X3 ist speziell für den internationalen Mittelstand entwickelt worden. Die webbasierte Lösung unterstützt sowohl standort- und firmenübergreifende Prozesse als auch spezifische Sprachen, Währungen und Gesetzgebungen verschiedener Länder und ist aktuell in über 100 Ländern weltweit verfügbar.