Fertigungsfeinplanung | APS

Hersteller

alltrotec GmbH

Rankestr. 35
01139 Dresden
E-Mail: info@alltrotec.de
www: www.alltrotec.de
Tel.: +49 (0) 351 / 8 32 83 - 0
Fax.: +49 (0) 351 / 8 32 83 - 88
Auf Google Maps anzeigen Vollständiges Impressum ansehen

Ansprechpartner Ausklappen

Babette Walther
Tel. 0351 83283 -91
E-Mail bwalther@alltrotec.de
Lokale IT-Anbieter finden

Ist Ihnen ein regionaler Partner wichtig?

Zur Umkreissuche

Merkliste

Derzeit ist der Eintrag in keiner Merkliste erfasst.

Hinzufügen
Typ: MES / Leitstand Logo - largealltrotec_Logo_2015.jpg
Version: 2020
Basiert auf: abas ERP

APS - MES - Leitstand - Fertigungsfeinplanung

Die Planung und Steuerung von Produktionsabläufen ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Die Einhaltung zugesagter Liefertermine, kurze Durchlaufzeiten, wirtschaftliche Lagerbestände und eine optimale Auslastung aller Ressourcen sind ständige Herausforderungen. Schon bei der Angebotserstellung oder der Auftragsbestätigung müssen realistische Liefertermine abgegeben werden, die operativ einzuhalten sind.
Um unsere Kunden passgenau und individuell zu unterstützen, bieten wir folgende Lösungsvarianten  an:

APS Basic
  unterstützt Sie bei der Feinplanung auf Basis der Ergebnisse der abas-Disposition. Durch eine  
  detaillierte manuelle Umplanung von Vorgängen erstellen Sie eine liefertermingerechte Maschinen-
  belegung und sind jederzeit zu Auslastung und Fortschritt genau informiert.

• APS Advanced
  führt einen automatiserten Kapazitätsabgleich zwischen Auftragsvorrat und Ressourcenverfüg- 
  barkeit Basis einer Multiressourcenplanung (Maschinen und Fertigungsmittel) und unter Berück-
  sichtigung des aktuellen Prozesszustandes (Rückmeldungen) sowie der Materialverfügbarkeit durch.
  Manuelle Umplanungen sind möglich.

• APS Professional
  deckt die komplette Kette von der Einlastung des Forecasts (Absatz-/Umsatzplanung) über Kunden-
  aufträge bis hin zur unmittelbaren Steuerung der Produktionsebene und Betriebsdatenerfassung
  (BDE) ab und bezieht auch alle weiteren Prozessbeteiligten wie Vertrieb, Einkauf usw. ein. Bei der
  Planung können die Kapazitäten von Maschinen, Fertigungsmitteln und Personal berücksichtigt
  werden.

Wesentliche Nutzeffekte entstehen durch:
• Signifikante Verkürzung der Durchlaufzeiten, Minimieren von Stillstandzeiten
• Verringerung der Rüstaufwendungen
• Verbesserung der Kalkulationsgrundlagen der Produktionskosten (z. B. Maschinenkostensätze)
• Deutliche Minderung des Aufwandes für Produktionsplanung und -steuerung
• Entlastung der Mitarbeiter von Kümmerer- und Routineaufgaben
• Einhaltung von Lieferterminen und damit Erhöhung der Kundenzufriedenheit
• Reaktion auf Änderung der Prozesszustände in Echtzeit
• Entscheidungssicherheit durch hohe Transparenz über alle Arbeitsbereiche
• Einbeziehung aller Prozessbeteiligten (Verkauf, Einkauf, Arbeitsvorbereitung, Fertigung)

Sicher agieren und gestalten statt reagieren – das ist das Ziel der Einführung unserer Planungslösungen.


Screenshots


Auftragssicht


Auslastungssicht


Hallensicht


Splittansicht


Branchen

  • Dienstleistung
    • Beratung
    • EDV
  • Fertigung
    • auftragsbezogene Fertigung
      • Anlagenbau
      • Formenbau
      • Holzbau
      • Maschinenbau
        • Sondermaschinenbau
      • Stahlbau
      • Werkzeugbau
    • Bau
    • Kleinserienfertigung
      • Blechbearbeitung
      • Guss
      • Holzbearbeitung
      • Komponentenfertigung
      • Metallbearbeitung
      • Oberflächenbeschichtung
    • Serienfertigung
      • Automobilherstellung
      • Automobilzulieferer
      • Chemie
      • Druck- und Papiertechnik
      • Elektronik
      • Gerätebau
      • Glas
      • Konsumgüter
      • Kunststoff
      • Lebensmittel
      • Medizintechnik
      • Möbel
      • Papier
      • Textil
      • Verpackung
      • Werkzeuge

Funktionen

  • Grafische Plantafel
  • Maschinendatenerfassung
  • Optimierende Planung
  • Rezeptverwaltung

Allgemein

Layout - UL.png Typ: MES / Leitstand
Layout - UL.png Aktuelle Version: 2020
Layout - UL.png Minimale Nutzerzahl: 2
Layout - UL.png Maximale Nutzerzahl: 300

Betriebssystem (Client)

  • Windows 7
  • Windows 8
  • Windows 10

Betriebssystem (Server)

  • Linux

Um die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens zu erhalten, müssen vom Kunden beauftragte Produkte schnell und kostengünstig bereitgestellt werden. In einer modernen und durch die Vernetzung sehr transparenten Marktumgebung ist dies besonders wichtig.
Installationen: 54
Leistungen
3D-Visualisierung und Simulation
Die modernen Herausforderungen der „Digitalisierung“ an die Gestaltung, Planung und optimale Auslegung von Produktionsanlagen sind heute mit klassischen Vorgehensweisen auf Papier nicht mehr zu meistern.
alltrotec Akademie für abas ERP
Nutzen Sie das breite Schulungsangebot der alltrotec Akademie für abas ERP. Das Spektrum umfasst Standard-Schulungen, Schulungen für spezielle Fachbereiche und Werkzeuge, Expertenschulungen, Infoworkshops und Beratungen zur Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse.
IT-Beratung und Implementierung
- Organisations- und Anwendungsberatung, Projektierung - abas ERP-Systemeinführung und Betreuung - CAD | PDM
IT-Infrastruktur
Als Systemhaus bietet Ihnen die alltrotec GmbH eine kompetente Unterstützung für Ihre IT-Infrastruktur.
START_IT_UP
Als Start-up werden Sie nicht an Ihren tollen Ideen gemessen. Sondern an den Zahlen. Damit diese von der ersten Rechnung an stimmen, stellen wir Ihnen mit START_IT_UP powered by abas ERP einen digitalen Mitarbeiter zur Seite.