NuPc0nnect®F+R - Die Verbindung von Finanzwesen und betriebswirtschaftlicher Unternehmenssteuerung

Hersteller

N+P Informationssysteme GmbH

An der Hohen Straße 1
08393 Meerane
E-Mail: nupis@nupis.de
www: www.nupis.de
Tel.: +49(3764)4000-0
Fax.: +49(3764)4000-40
Auf Google Maps anzeigen Vollständiges Impressum ansehen

Ansprechpartner Ausklappen

Gunter Berthold
Tel. 03764 40000
E-Mail gunter.berthold@nupis.de
Events finden

Suchen Sie nach Events / Fachveranstaltungen?

Zur Eventsuche
Merkliste

Derzeit ist der Eintrag in keiner Merkliste erfasst.

Hinzufügen
Typ: Finanzwesen Logo - largeNuP_Connect_F-und-R.png
Version: n.a.

Der von N+P entwickelte Integrationsbaustein NuPc0nnect®F+R verbindet optimal die Vorteile der im Markt für mittelständische Unternehmenssoftware führenden Produkte APplus der Karlsruher Asseco Germany AG und der Software Diamant/3 IQ. Er ermöglicht einen komfortablen Datenaustausch von Stamm- und Bewegungsdaten in Echtzeit und optimiert so die Erfassung.

Mit der Integrationslösung NuPc0nnect®F+R wird die Doppelerfassung von Stammdaten (Debitoren, Kreditoren, Kostenrechnungsdaten etc.) und Bewegungsdaten (Eingangs- und Ausgangsrechnungen, Gutschriften, Lagerbewegungen etc.) abgelöst. Es werden personelle Ressourcen freigegeben, Erfassungsfehler reduziert und somit Kosten gesenkt. Weiterhin ist ein adäquater Informationsbestand in beiden Softwarelösungen vorhanden.

Das Integrationsmodul NuPc0nnect®F+R nutzt die Webservices von Diamant/3 IQ und APplus. Die speziellen Prüfroutinen von NuPc0nnect®F+R und die differenzierten Berechtigungen ermöglichen eine hohe Sicherheit beim Datenaustausch. Neu erzeugte rechnungswesenrelevante Stamm- oder Bewegungsdaten werden sofort an Diamant/3 IQ übergeben und erhalten nach erfolgreicher Verarbeitung ein entsprechendes Kennzeichen in APplus.

Erst nach korrekter Datenpflege wird eine Verarbeitung zugelassen. Mögliche Fehler werden dem Anwender sofort in einem Dialogfenster zurück gemeldet.

Weiterhin bietet die N+P mit der Verbindung beider Systeme ihren Kunden alle Möglichkeiten des umfassenden bereichsübergreifenden Controllings. Daten aus APplus und Diamant/3 IQ können in einem gemeinsamen Datawarehouse auswertbar gemacht werden. Somit können Informationen aus dem ERP-System direkt mit Daten aus dem Finanzwesen in Verbindung gebracht bzw. in Abhängigkeit gestellt werden.  

Nutzen:

  • Vermeidung der Doppelerfassung von Stammdaten (Debitoren, Kreditoren, Kostenrechnungsdaten etc.) und Bewegungsdaten (Eingangs- /Ausgangsrechnungen, Gutschriften, Lagerbewegungen etc.)
  • Freigabe personeller Ressourcen
  • Reduzierung von Erfassungsfehlern
  • Adäquater Informationsbestand in beiden Softwarelösungen
  • Optimierung der Arbeitsabläufe
  • Kostensenkung
  • Effizienteres Controlling

Branchen

  • Dienstleistung
    • Kommunal
  • Fertigung
    • auftragsbezogene Fertigung
      • Anlagenbau
      • Formenbau
      • Holzbau
      • Maschinenbau
        • Sondermaschinenbau
      • Stahlbau
      • Werkzeugbau
    • Bau
    • Kleinserienfertigung
      • Blechbearbeitung
      • Guss
      • Holzbearbeitung
      • Komponentenfertigung
      • Metallbearbeitung
      • Oberflächenbeschichtung
    • Serienfertigung
      • Automobilherstellung
      • Automobilzulieferer
      • Chemie
      • Druck- und Papiertechnik
      • Elektronik
      • Gerätebau
      • Glas
      • Konsumgüter
      • Kunststoff
      • Lebensmittel
      • Medizintechnik
      • Möbel
      • Papier
      • Textil
      • Verpackung
      • Werkzeuge

Funktionen

  • Controlling

Allgemein

Layout - UL.png Typ: Finanzwesen
Layout - UL.png Minimale Nutzerzahl: 1
Layout - UL.png Maximale Nutzerzahl: 9999

Betriebssystem (Client)

  • MS Windows XP
  • MS Windows Vista
  • Windows 7
  • Windows 8

Betriebssystem (Server)

  • Windows 2003 Server
  • Windows 2008 Server

Datenbanksysteme

  • Microsoft SQL Server

NuPc0nnect®F+R verbindet optimal das ERP-System APplus mit Diamant/3 IQ. Er ermöglicht einen komfortablen Datenaustausch von Stamm- und Bewegungsdaten in Echtzeit und optimiert so die Erfassung.