boldware BMS

Hersteller

boldware - Patrick Müller & Steffen Kühn GbR

Kapellenstr. 24
07318 Saalfeld
E-Mail: info@boldware.de
www: www.boldware.de
Tel.: 03 671 / 527 345
Fax.: 03 671 / 527 347
Auf Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Steffen Kühn
Tel. 03671/527346
E-Mail kuehn@boldware.de
Lokale IT-Anbieter finden

Ist Ihnen ein regionaler Partner wichtig?

Zur Umkreissuche

Merkliste

Derzeit ist der Eintrag in keiner Merkliste erfasst.

Hinzufügen
Typ: ERP Komplettlösung  
Version: n.a.
Komplett-Lösung 'Wirtschafts-Management-Software' mit zentraler Daten-Haltung und -Pflege
Sicherheit und Schnelligkeit
integrale und integrative Nutzung der Standard-Software von Microsoft(R) wie, MS-Word(R), MS-Excel(R), MS-Project(R), MS-Outlook(R), MS-Exchange(R)
intuitive Benutzeroberflächen und einfache Bedienbarkeit mit kurzen Einarbeitungszeiten
individuelle Anpassbarkeit, Flexibilität und Erweiterbarkeit
komplexe Datenerfassung mit einfachen Formularen während der normalen alltäglichen Arbeit
Individualisierung von Vorlagen und Schemata
Bereitstellung von Schnittstellen an Software von Fremdanbietern
Anbindung verschiedenster, auch systemfremder, Erfassungssystem
Reduktion auf wenige Standards sowohl organisatorisch als auch technisch
Offenheit in Beziehung auf periphere Technologien, wie Internet, mobile Geräte, GPS usw.
Schnelligkeit, Universalität. Effizienz

Branchen

  • Fertigung
    • auftragsbezogene Fertigung
      • Anlagenbau
      • Stahlbau
    • Bau

Funktionen

  • Einkauf/Beschaffung
  • Fertigung
    • Betriebsdatenerfassung (BDE)
    • Sonderformen der Fertigung
  • Führungsinformationssystem
  • Integration
    • Dokumentenmanagementsystem
    • Workflow
  • Kostenrechnung
    • Kostenträgerrechnung
      • Nachkalkulation
  • Materialwirtschaft, Lagerwirtschaft
    • Bedarfsrechnung, Disposition
    • Lagerverwaltungssystem (LVS)
  • Personalwesen
    • Personalzeiterfassung (PZE)
  • Projektabwicklung
  • Vertrieb
    • CRM-Funktionalitäten

Allgemein

Layout - UL.png Typ: ERP Komplettlösung
Layout - UL.png Minimale Nutzerzahl: 5
Layout - UL.png Maximale Nutzerzahl: 300

Betriebssystem (Client)

  • MS Windows 2000
  • MS Windows XP
  • MS Windows Vista

Betriebssystem (Server)

  • Windows 2000 Server
  • Windows 2003 Server

Datenbanksysteme

  • Microsoft SQL Server (Installationen: 15)

ERP/CRM/PPS System für den Bereich Stahlbau/Komplettbau/Generalbauunternehmungen
Das könnte Sie auch interessieren
cimERP
cimERP ist eine betriebswirtschaftliche, geschäftsprozessorientierte, skalierbare Branchenlösung für mittelständische Auftragsfertiger. Sie vereint auf einer Plattform die Module Enterprise Resource Planning (ERP) und Produktionsplanung und -steuerung (PPS).
Epicor ERP
Epicor ERP ist eine ERP-Lösung für mittelständische und große Unternehmen in der Fertigungsindustrie und des Handels. Über 40 Jahre Industrieerfahrung bilden das Fundament für branchenspezifische Funktionalitäten. Die SOA-Basis erlaubt eine kostengünstige Prozessanpassung.
PSIpenta/ERP
Das PSIpenta Leistungsangebot umfasst eine funktional ausgereifte und technologisch moderne Software sowie ein umfangreiches Service-Paket, bestehend aus Einführungs-, Organisations- und Fachberatung, Trainings, Softwarepflege