BEOSYS

Hersteller

BEOSYS GmbH

Konrad-Zuse-Str. 1
46397 Bocholt
E-Mail: info@beosys.de
www: www.beosys.de
Tel.: 02871/2391-100
Auf Google Maps anzeigen

Ansprechpartner Ausklappen

Josef Elfrich
Tel. 0049-2871-2391-100
Fax 0049-2871-2391-112
Mobil 0160-4421959
E-Mail elfrich@beosys.de
ERP-Budget berechnen

Benötigen Sie eine Schätzung, wie hoch die Kosten für ein ERP-Projekt sind?

Zum Online-Kalkulator
Merkliste

Derzeit ist der Eintrag in keiner Merkliste erfasst.

Hinzufügen
Typ: ERP Branchenlösung Logo - beosys_2.Large.jpg
Version: n.a.

Mit der Branchenlösung BEOSYS stellen wir den Branchen Anlagen- und Apparatebau, Lohnfertigung, Metallbau, Sondermaschinenbau und Werkzeugbau ein modular aufgebautes Softwarepaket an die Seite. Mit dieser Software wird der Anwender in die Lage versetzt, seine gesamte Betriebsorganisation vom Vertrieb über die Fertigung und der kaufmännischen Abwicklung bis hin zum Controlling zu steuern.

Wir sprechen in erster Linie Auftragsfertiger der Metallbranche an. Hier besonders den Einzel- und Kleinserienfertiger, da BEOSYS
u. a. in Zusammenarbeit mit dieser Klientel den heutigen Entwicklungsstand erreicht.

Module

  • Vertrieb: Das Vertriebsmodul versetzt den Anwender in die Lage, seine Interessenten und Kunden strukturiert unter Anwender definierter Klassifizierung zu verwalten. Angebotskalkulationen können pauschaliert oder mit detaillierten Stücklisten und Arbeitsplänen durchgeführt werden.

    Die Zuschlagskalkulation kann kundenspezifisch oder produkt- bzw. produktgruppenspezifisch erfolgen. Liefertermine lassen sich über alle gängigen Terminierungsarten aufgrund der verfügbaren Kapazität innerhalb der Fertigung berechnen. Zur Dokumentenverwaltung steht ein umfangreiches PDM-System (Produkt-Daten-Management-System) zur Verfügung.

  • Konstruktion / Stückliste: In BEOSYS wird im Bedarfsfall eine über beliebig viele Ebenen strukturierte Stückliste - bestehend aus Fertigungs- und Zukaufteilen – generiert. Die einzelnen Stücklistenelemente können per Drag & Drop aus der Stammdatenverwaltung, aus Angeboten oder bestehenden Aufträgen einzeln oder in Gruppen übernommen werden. Falls sich mehr als ein Anwender in der Stückliste befindet, wird dies angezeigt, um eine gleichzeitige Bearbeitung von Stücklistenelementen zu unterbinden. Über einen Report- Generator lassen sich Stücklistenausdrucke – je nach Bedarf – individuell erstellen. Die Software-Ergonomie der Stückliste entspricht modernsten Anforderungen hinsichtlich Handling und Effektivität.
  • Arbeitsvorbereitung: Die Softwareoberfläche der Arbeitsvorbereitung ist im BEOSYS-Stücklistenwesen integriert. Es erfolgt eine direkte Verknüpfung zwischen Fertigungsteilen und den dazu gehörenden Arbeitsgängen und Fremdfertigungsarbeitsgängen. Zur Fertigungssteuerung lassen sich innerhalb des Arbeitsganges eine Vielzahl fertigungsspezifischer Parameter erfassen. Gleichzeitig fließen alle Fertigungskosten in die mitlaufende Kalkulation, so dass jederzeit die aktuell aufgelaufenen Kosten mit dem Vorgabebudget verglichen werden können.

  • Fertigungssteuerung:

    Die Fertigungssteuerung erfolgt in BEOSYS über einen grafischen Leitstand. Hier werden sämtliche Informationen über einen – Benutzer definierten – Zeitraum dargestellt. Über die Belegung der Kostenstellen hinaus wird eine Vielzahl von Statusinformationen, wie aktueller Stand der Abarbeitung eines Arbeitsganges sowie Materialverfügbarkeit zum entsprechenden Arbeitsgang angezeigt.

  • Betriebsdatenerfassung: Bei der BEOSYS-Betriebsdatenerfassung handelt es sich um ein vollintegriertes bidirektionales Erfassungs- und Informationssystem. Auf dem ALPHA III Online Terminal werden dem Mitarbeiter Auftragsinformationen, Arbeitsanweisungen sowie allgemeine Informationen angezeigt. Die vom Mitarbeiter eingebuchten Zeiten werden online im Leitstand verarbeitet und führen – falls erwünscht – zur automatischen Generierung von Arbeitsplänen. Hierdurch wird gewährleistet, dass auch bei einer nicht durchgängigen Arbeitsvorbereitung nach kurzer Zeit detaillierte Arbeitspläne zur Verfügung stehen.
  • Einkauf:  Das BEOSYS-System bietet auch hier ein umfangreiches Spektrum integrierter Module, die den Arbeitsaufwand und die Kosten auf ein Minimum reduzieren. Hervorzuheben sei, wie im gesamten System, dass keine starren Vorgehensweisen eingehalten werden müssen. So kann beispielsweise auch bei kurzfristigem Bedarf effektiv gearbeitet werden und trotzdem ist eine durchgängige Informationszuordnung gewährleistet.
  • Materialwirtschaft:

    Bei der Materialwirtschaft kann durch eine Vielzahl vom Anwender festzulegender Buchungsparameter eine automatische Bestandsführung durchgeführt werden. Falls gewünscht, stehen aber auch Funkscanner zur Materialbuchung inklusive Chargen- und Mehrlagerverwaltung zur Verfügung.

  • Belegerstellung: Die Belegerstellung erfolgt parametergesteuert über einen Beleggenerator. Alle Belege lassen sich individuell an spezifische Firmenbögen anpassen. Ebenso lässt sich durch das Hinterlegen von Logos und sonstiger Daten ein elektronischer Briefbogen für E-Mails und Faxversand generieren. Buchhaltungsrelevante Daten werden über eine FiBu-Schnittstelle an alle gängigen Finanzbuchhaltungsprogramme übergeben.
  • Controlling: Bei der Entwicklung von BEOSYS wurde ein Hauptaugenmerk auf das Projekt- und Unternehmenscontrolling gerichtet. Alle Informationen lassen sich kumuliert oder auch bis ins Detail darstellen. Zur Informationsauswertung stehen insgesamt über 250 Reports zur Verfügung. Hieraus wird eine kundenspezifische Auswahl getroffen. Falls notwendig werden spezifische Änderungen oder Ergänzungen vorgenommen.

Branchen

  • Fertigung
    • auftragsbezogene Fertigung
      • Anlagenbau
      • Formenbau
      • Maschinenbau
      • Werkzeugbau
    • Kleinserienfertigung
      • Blechbearbeitung
      • Komponentenfertigung
      • Oberflächenbeschichtung
    • Serienfertigung
      • Automobilherstellung
      • Automobilzulieferer
      • Gerätebau
      • Werkzeuge
  • Handel
    • Großhandel
      • Fahrzeugteile

Allgemein

Layout - UL.png Typ: ERP Branchenlösung

Mit der Branchenlösung BEOSYS stellen wir den Branchen Anlagen- und Apparatebau, Lohnfertigung, Metallbau, Sondermaschinenbau und Werkzeugbau ein modular aufgebautes Softwarepaket an die Seite.
Das könnte Sie auch interessieren
Sage b7
(ehemals bäurer INDUSTRY|TRADE)
Sage Wincarat
Die ERP-Lösung für die mittelständische Kunststoff verarbeitende Industrie.
SPEED AS ERP Branchenlösung für die Automobilzulieferindustrie
SPEED AS ist eine von SAP qualifizierte Branchenlösung maßgeschneidert für die Automobilzulieferindustrie auf Basis SAP Business All-in-One.