PSIpenta/BDE

Hersteller

PSI Automotive & Indusry GmbH

Dircksenstraße 42-44
10178 Berlin
E-Mail: vertrieb@psipenta.de
www: www.psipenta.de
Tel.: +49 (0) 800 3774968
Fax.: +49 (0) 30 2801-1042
Auf Google Maps anzeigen Vollständiges Impressum ansehen

Ansprechpartner

Alexander Klähn
Tel. +49 800 3774968
E-Mail vertrieb@psipenta.de
Events finden

Suchen Sie nach Events / Fachveranstaltungen?

Zur Eventsuche
PowerPackage anfordern
Merkliste

Derzeit ist der Eintrag in keiner Merkliste erfasst.

Hinzufügen
Typ: BDE/ MDE/ PZE Logo - largePsipenta_2003.gif
Version: 8.2

Das PSIpenta Produktspektrum setzt sich aus den Modulen ERP Standard, Manufacturing Execution System, Servicemanagement, Controlling, Accounting, Quality Management, Product Lifecycle Management, Warehouse Management sowie Custmer Relationship Management zusammen.

Die Branchenlösung automotive steht für die Integration aller wertschöpfenden Fertigungs- und Logistikprozesse. Sie bildet einerseits den kompletten vertikalen Prozess vom Projektmanagement in der Entwicklung bis zur Serienproduktion im Shopfloor ab, andererseits unterstützt sie die horizontalen Abläufe von der Beschaffung bis zum Absatz. Das Supply Chain Management Modul bildet das Kernstück der Automotive-Anwendung. So deckt die Lösung alle Normen (EDIFACT, ANSI, Odette, VDA, Galia und weitere) und auch Sonderprozesse wie MAIS (GM), BeLOM (BMW) und AMES-T (VW) im Standard ab. Die spezifischen Abwicklungsprozesse mit externen Dienstleistern (EDL), Lieferanten-Logistik-Zentren (LLZ) oder Konsignation oder auch Just-in-time (JIT), Just-in-sequence werden ebenfalls unterstützt. Klassische Funktionen der Serienfertigung wie Kuppelproduktion und Chargenrückverfolgung sind ebenso im Paket enthalten.

Das Leistungsangebot für Auftragsfertiger trägt die Bezeichnung industry. Hier liegt der Branchenfokus auf dem Maschinen- und Anlagenbau, die den Projekt-, Einzel- und Variantenfertigern zuzuordnen sind. Funktionale Schwerpunkte liegen bei diesen Betrieben in der Ressourcenplanung, dem Änderungsmanagement ("wachsender" Stücklisten), der Bereitstellung spezifische Maschinendaten, der Verzahnung von Konstruktion und Produktion (EDM/PDM-Anbinung), dem Exotenhandling usw. Mit dem neuen Release erfuhr die Branchenlösung Erweiterungen im Bereich der organisationsübergreifenden Auftragsabwicklung (myOpenFactory); gleichzeitig wurden Projektstrukturen und ein Engineering Change Management integriert. Mit PSIpenta PLuS wurde zudem umfassende Funktionalität, wie Capable-to-Promise Lieferterminierung, Rückstandsauflösung und Einkaufssynchronisation, in den Standard eingebunden.


Branchen

  • Fertigung
    • auftragsbezogene Fertigung
      • Anlagenbau
      • Formenbau
      • Maschinenbau
      • Stahlbau
      • Werkzeugbau
    • Kleinserienfertigung
      • Blechbearbeitung
      • Komponentenfertigung
      • Metallbearbeitung
    • Serienfertigung
      • Automobilherstellung
      • Automobilzulieferer
      • Elektronik
      • Gerätebau
      • Werkzeuge

Allgemein

Layout - UL.png Typ: BDE/ MDE/ PZE
Layout - UL.png Aktuelle Version: 8.2
Layout - UL.png Minimale Nutzerzahl: 5
Layout - UL.png Maximale Nutzerzahl: 1000

Betriebssystem (Client)

  • MS Windows Vista
  • Linux
  • Windows 7

Betriebssystem (Server)

  • Linux
  • OS/400
  • UNIX
  • Windows 2008 Server

Datenbanksysteme

  • IBM DB2
  • Microsoft SQL Server
  • Oracle

Das PSIpenta Leistungsangebot umfasst eine funktional ausgereifte und technologisch moderne Software sowie ein umfangreiches Service-Paket, bestehend aus Einführungs-, Organisations- und Fachberatung, Trainings, Softwarepflege
Installationen: 500