CONTACT Software GmbH

Wiener Straße 1-3 - 28359 Bremen - DE
04 21 / 20 153-0 info@contact.de www.contact.de
Softwareanbieter DMS
large.CONTACT_RGB.jpg

Integrating Creativity and Management

CONTACT Software ist einer der führenden Anbieter von Lösungen für den Innovationsprozess und PLM. Schnelleres Time to Market, zuverlässigere Daten und Prozesse, verbesserte Steuerungsfähigkeit, Compliance sowie geringere Produkt- und Entwicklungskosten zählen dabei zu den wichtigsten Vorteilen. Zu unseren Kunden gehören zahlreiche Marktführer der Branchen Automotive, Maschinen- und Anlagenbau, Medizintechnik und Aerospace sowie Betreiber öffentlicher Infrastrukturen.
Produktentwicklung ist Projekt- und Teamarbeit. Unsere Lösungen helfen, Arbeit zu organisieren, Prozesse sicher und effizient auszuführen, in Teams und Unternehmensnetzwerken zusammenzuarbeiten und alle Daten und Dokumente geltungssicher verfügbar zu machen.

Im Mittelpunkt des Produktportfolios stehen die Standardlösungen

  • CIM DATABASE für das Produktdaten- und Product Lifecycle Management (PDM/PLM)
  • CONTACT Project Office für das 360° Projekt- und Prozessmanagement
  • CONTACT Workspaces für das kollaborative CAD-Datenmanagement.

Standardschnittstellen zu den führenden CAx-Werkzeugen und ERP-Systemen wie SAP stellen den integrierten und unternehmensweiten Systemverbund und durchgängige Geschäftsprozesse sicher.
Als Gesamtanbieter mit Erfahrung aus vielen hundert Kundenprojekten ist CONTACT für Komplettlösungen aus abgestimmter Beratung, Umsetzung und Technologie aus einer Hand verantwortlich.

Produkte und Lösungen

CIM DATABASE ist die Informationsdrehscheibe für alle Daten und Dokumente entlang der Prozesse und Projekte in der Produktentwicklung. CIM DATABASE ist als Turn-Key Lösung ausgelegt und ermöglicht gleichzeitig hochgradig skalierbare und maßgeschneiderte Lösungen durch das umfassende Anwendungsportfolio und weitreichende Anpassbarkeit. CIM DATABASE eignet sich deshalb hervorragend für Projekt- und Konstruktionsteams ebenso wie für weltweite Entwicklungsnetzwerke und große Unternehmensstrukturen. Die offene, serviceorientierte Architektur sichert die Durchgängigkeit der Geschäftsprozesse im Zusammenspiel mit anderen unternehmensweiten IT-Lösungen wie bspw. ERP.
CONTACT Project Office unterstützt mit seinem 360° Projekt- und Prozessmanagement die Planung, Steuerung, Kontrolle und besonders auch die eigentliche Projektarbeit. Grundlage ist die nahtlose Integration der Vorgangs- und Ablaufstruktur eines Projekts ohne Medienbruch mit den eigentlichen Arbeitsgegenständen wie den Komponenten und Dokumenten des Produkts. Die Integration der Produktsicht verbessert zudem das vorausschauende und mitlaufende Qualitäts- und Risikomanagement.
CONTACT Workspaces verbinden Selbstorganisation, Teamwork und Integration in der Hand der Konstrukteure und CAD-Entwickler. Gleichzeitig enthält die offene Architektur herausragende Funktionen für die unternehmensübergreifende Zusammenarbeit mit Partnern und Zulieferern. Sie bietet Unternehmen mit verteilter Wertschöpfung entlang der Engineering Supply Chain den Schlüssel für den einfachen und reibungslosen Austausch der Produktdaten.
PDM/PLM Anwendungen

CIM DATABASE ist modular aufgebaut und unterstützt die Aufgaben des Produktdaten- und Product Lifecycle Management wie z.B. Multi-CAD-Datenmanagement, Engineering Change, Klassifikation und SML, Produktdatenaustausch, Dokumentenmanagement, Produktstrukturmanagement und Stücklistenwesen umfassend.
Offene, flexible und hochskalierbare Technologieplattform

Die Architektur von CIM DATABASE bildet die zentralen Anforderungen an eine weltweit verfügbare, hoch skalierbare und flexibel integrierbare PDM/PLM-Plattform ab und zeichnet sich aus durch

  • Offenheit mittels Standards wie SOA, WEB, Eclipse, XML, LDAP und PDF
  • höchste Skalierbarkeit vom Team Data Management bis zum PLM Backbone für globale Entwicklungsorganisationen
  • Integration in die Office-Welt: MS Windows Desktop, MS Outlook, MS Office
  • Daten- und Prozesssynchronisation mit den ERP-Systemen SAP, Infor/Baan, Axapta, Navision, Psipenta usw.
  • tiefe Integration zu CAx-Anwendungen wie Catia, Pro/E, AutoCAD, Inventor, SolidWorks, NX, Solid Edge u.v.m.
  • globales Datenmanagement mit Vault- und Site Replication
  • Know-how-Schutz durch innovatives Rechtesystem
  • Objektorientierte Rapid Prototyping- und Entwicklungsumgebung basierend auf Eclipse und PowerScript/Python

Die PDM/PLM-Plattform kapselt wesentliche Aspekte wie die Geschäftsprozesslogik, Dialogpräsentation, Document Storage, Database Storage, Job-Services in dezidierte Architekturkomponenten. Dies bildet die Grundlage für ihre hervorragende Multisite-Fähigkeit, Release-Fähigkeit und Wartbarkeit.
Darauf aufbauend stehen leistungsfähige Basisdienste wie z.B. Workflow-Management, Rechtesteuerung, Replikations- und Konvertierungsdienste, Voll- und Freitextrecherche zur Verfügung.


Die Inhalte auf dieser Seite werden durch CONTACT Software GmbH verwaltet.  Rechtliche Angaben und das vollständige Impressum zum Unternehmen finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren:

SAP Business All-in-One

Logo - SAP Business All-in-One

SAP Business All-in-One

SAP-Business-All-in-One ist speziell auf die Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen und auf die Anforderungen verschiedener Branchen zugeschnitten. Mit dieser flexiblen, leicht konfigurierbaren Lösung können Sie alle Prozesse Ihres Unternehmens unterstützen.

Software-Schmiede Vogler & Hauke GmbH

Logo - Software-Schmiede Vogler & Hauke GmbH

Software-Schmiede Vogler & Hauke GmbH

Mit über 35 Jahren Erfahrung und einem modernen Mindset sind wir ein verlässlicher Partner. Ihre Prozesse zu verbessern und zu digitalisieren ist unser Ziel. Wir sind Made in Germany und unsere Arbeitsweise stellt stetige Verbesserung und persönlichen Austausch in den Mittelpunkt.

J. Paule Informationssysteme GmbH

Logo - J. Paule Informationssysteme GmbH

J. Paule Informationssysteme GmbH

Software-Haus, dass in der Region DACH für den Mittelstand im Maschinen- und Sondermaschinenbau tätig ist.
Schwerpunkte:
PDM/PLM-Systeme von Autodesk, Integration in ERP-Systeme infor, APplus, SAP
DMS-Systeme von d.velop d.3
MetricDesigner: Konfigurator für CAD und Angebotswesen