WINLine CRM

Hersteller und Realisierungspartner: MESONIC Software GmbH
CRM CRM: Stand-Alone OnPremises Für kleine Unternehmen Für den Mittelstand Konsumgüter Automobilzulieferer Druck- und Papiertechnik Elektronik Gerätebau Glas Medizintechnik Dienstleistung Papier Verpackung
logo_crm.Large.jpg

Das WINLine CRM-System: der Weg zum treuen Kunden

 

Die Bindung vorhandener Kunden nimmt in Unternehmen einen immer höheren Stellenwert ein. Damit wird dem Trend der spürbar abnehmenden Kundentreue entgegen gesteuert, denn die Gewinnung von Neukunden verursacht etwa fünf- bis siebenmal so hohe Kosten wie das Halten von Bestandskunden. Um die Kundenzufriedenheit und damit auch die Kundenbindung zu sichern, setzen immer mehr Unternehmen auf entsprechende IT-Systeme für das so genannte „Customer Relationship Management (CRM)“.

Zu diesen gehört auch WINLine® CRM, die integrierte Lösung von MESONIC. In dieser werden abteilungsübergreifend sämtliche Kundeninformationen gespeichert und ausgewertet, um kundenbezogene Prozesse in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Kundendienst zu optimieren. Die Zahlen, Daten und Fakten stammen dabei größtenteils aus dem integrierten MESONIC ERP-System. Aus der Zusammenarbeit von ERP- und CRM-Komponenten resultieren aussagekräftige Analysen, die sowohl Kundenpotentiale als auch Schwachstellen aufdecken. Die Kombination des integrierten ERP-/CRM-Systems ermöglicht damit eine systematische Marktbearbeitung und schafft Mehrwerte.

 

Jederzeit Informationen über die Bedürfnisse, Ansprüche und Interessen seiner Kunden und Interessenten zu haben ist ein wichtiger Wettbewerbsvorteil, der durch die Zufriedenheit des Kunden honoriert wird. Bei integrierten ERP-/CRM-Systemen stehen aktuelle Informationen zu einem Kunden gleichermaßen in beiden Systemen zur Verfügung. Der Datenaustausch erfolgt dabei automatisch. Auf diese Weise entfällt eine redundante Datenpflege, so dass ein deutlich geringerer Arbeitsaufwand entsteht.

Ein Überblick über die wichtigsten Funktionen von WINLine CRM:

 

·         Management Informationssystem
Auf Knopfdruck Informationen zu Artikeln, Kunden, BKZs uvm.

 

·         Kampagnenmanagement/Postausgangsbuch
Management von Marketing- und Vertriebsaktivitäten, z.B. Serienbriefe und Mailaussendungen, die mit Unterstützung von WINLine CRM im Kundenkonto protokolliert werden.

 

·         Aktionsschritte
Definition individueller Aktionen. Verlauf des Kundenkontaktes wird kontinuierlich festgehalten und anhand der Aktionen ausgewertet.

 

·         Listen und Auswertungen
Erstellen eigener Listen und Auswertungen mit Hilfe des integrierten, assistentenunterstützten Listgenerators.

 

·         Workflows
Erstellen eigener automatisierter Abläufe, um unternehmensspezifische Arbeitsprozesse festhalten zu können. Kontrolle über Geschäftsprozesse, Definition von Wiedervorlagen und Erinnerungen, Kontrollvermerke etc.

 

·         Kalendereintrag/"To do"-Liste
Festhalten von Terminen. Automatische Erinnerungsfunktion - so gerät kein Termin in Vergessenheit.

 

·         Persönliche Bildschirmgestaltung/Rollenbasierter Arbeitsplatz (Cockpit)
Der persönliche Arbeitsplatz in WINLine - mit den wichtigsten Informationen, Listen, Kennzahlen - alles auf einen Blick und individuell für jeden Benutzer einzurichten.

Die Inhalte auf dieser Seite werden durch MESONIC Software GmbH verwaltet.  Rechtliche Angaben und das vollständige Impressum zum Unternehmen finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren:

3S Software

Logo - 3S Software

3S Software

Produzierende, mittelständische Firmen mit 10-500 Mitarbeitern haben es schwer, die richtige PPS / ERP Software zu finden.

M-Logix - Das Systemhaus

Logo - M-Logix - Das Systemhaus

M-Logix - Das Systemhaus

Es ist unser Ziel, mit dem Kunden langfristige Beziehungen aufzubauen, die von Vertrauen und Loyalität geprägt sind.

Corporate WINLine PROD

Logo - Corporate WINLine PROD

Corporate WINLine PROD

Eine ideale Ergänzung des WINLine-Portfoilio ist Corporate WINLine PROD. Das PPS-System bildet den gesamten Fertigungsprozess im Unternehmens ab. Mit diesem Modul erhöht sich die Flexibilität von WINLine um ein Vielfaches. Denn sie bildet die Grundlage für eine entscheidungsunterstützende Software.