DELECO IMS

Hersteller und Realisierungspartner: DELTA BARTH Systemhaus GmbH
ERP ERP-Add-On / Modul OnPremises Für kleine Unternehmen Für den Mittelstand Fertigung auftragsbezogene Fertigung Maschinenbau Anlagenbau Werkzeugbau Stahlbau Formenbau Holzbau Kleinserienfertigung Komponentenfertigung Blechbearbeitung Oberflächenbeschichtung Metallbearbeitung Holzbearbeitung Serienfertigung Möbel Textil Kunststoff Chemie Lebensmittel Konsumgüter Automobilzulieferer Automobilherstellung Druck- und Papiertechnik Elektronik Gerätebau Glas Medizintechnik Werkzeuge Guss Papier Verpackung
Logo_DELTA_DELECO-IMS_small.Large.jpg

DELECO ® Objektverwaltung
In der Objektverwaltung werden alle notwendigen Materialien, Wartungs-
und Arbeitspläne hinterlegt. Dazu werden Anlagen- und Ersatzteilhistorien,
Zählerstände sowie technische Dokumentationen zugeordnet.


DELECO ® Wartungsauftragsverwaltung
In diesem Modul werden alle Instandhaltungs-, Wartungs- und individu-
ellen Reparaturaufträge abgewickelt. Die Aufträge werden gemäß den
Wartungsvorgaben generiert und geplant. Eine detaillierte Kostenaus-
wertung stellt die Vorkalkulation den Soll- und Istkosten direkt gegenüber.


DELECO ® Rückmeldung
Über dieses Modul werden Arbeitszeiten, Artikel und Mengen per Eingabe
an Terminals oder mobile Geräten (BDE) erfasst.


DELECO ® Störungsmeldung
Die Störungsmeldung dient dazu, angefallene Störungen an Objekten zu
erfassen sowie gewünschte Wartungstermine vorzugeben. Eine Erfassung
der Störmeldung kann auch über die Maschinensteuerung gewährleistet
werden (MDE). Es erfolgt eine genaue Kennzeichnung über Einordnung,
Kategorisierung sowie Ursachen- und Fehlerkennzeichnung der Störung.


DELECO ® Instandhaltungsplanung und -steuerung
Die   Planung   der   generierten   Wartungsaufträge   wird   durch   den
DELECO ® Leitstand (Ganttdarstellung) optimiert und um den notwendi-
gen Personaleinsatz auf Basis hinterlegter Qualifikationen, Schicht- und
Urlaubspläne ergänzt.


DELECO ® Anlagenverfügbarkeit
Der aktuelle oder zeitlich bestimmte Status der Maschinen und Anlagen
wird über dieses Modul angezeigt. Es werden Verfügbarkeit, (un)geplante
Störungen und Wartungsaufträge pro Objekt für weitere Auswertungen dar-
gestellt.


DELECO ® Mängelanzeigen
Für Maschinen und Anlagen, welche z.B. noch unter Garantie und Ge-
währleistung stehen, können Mängelanzeigen an den Hersteller oder Lie-
ferant erstellt, gesandt und verfolgt werden.


DELECO ® Stammdaten
Die Verwaltung aller notwendigen Stammdaten, beispielweise Objekte,
Artikel und Firmen, stellt die Grundlage für das Arbeiten mit DELECO ® IMS
dar. Alle Module und Funktionalitäten im System nutzen diese Daten und
bauen darauf auf.


DELECO ® CRM/SRM Kunden- und Lieferantenmanagement
Alle kunden- und lieferantenspezifischen Unternehmensaktivitäten in z.B.
Marketing-, Vertriebs-, und Einkaufsprozessen sowie die Dokumentation
der gesamten Kommunikation werden mit diesem Modul unterstüzt.


DELECO ® Verkauf
Das Modul Verkauf umfasst die Bearbeitung der Wartungsleistungen wie
z. B. Angebots- und Auftragsbearbeitung/-kalkulation, Materialdisposition,
Fakturierung, Stornierung sowie Gutschriften.


DELECO ® Zahlungsverkehr
Alle Aufgaben des Zahlungsverkehrs, beispielsweise Offene-Posten-
Verwaltung, Erfassung von Zahlungsein- und -ausgängen, Mahnvorschlä-
gen und Mahnungen, Kassenbuchführung sowie der Datenaustausch mit
Banken und Sparkassen, werden durch dieses Modul gesteuert.


DELECO ® Einkauf-/Bestellwesen
Das Einkaufs-/Bestellwesen umfasst die Bearbeitung aller Einkaufs-
aktivitäten wie Lieferanfragen, Bestellvorschläge, Bestellungen, Waren-
und Rechnungseingang, Bedarfsermittlung und -meldungen. Weiterhin
werden Mängelanzeigen an Hersteller oder Lieferanten sowie Retouren
abgewickelt.

DELECO ® Lager-/Materialwirtschaft
Dieses Modul organisiert die gesamte Verwaltung der Lager- und Material-
wirtschaft, z. B. mengen- und wertmäßige Warenbewegungen, Reservie-
rung von Artikeln, Ersatzteilen und -stoffen aus Wartungsaktivitäten.


DELECO ® Kalkulation
Die Kalkulation von Wartungsaufträgen bildet eine wichtige Komponente
für den Verkauf, die interne Wartungsabrechnung und das Reporting.
Es werden sämtliche Kalkulationsarten abgebildet, beispielsweise Vor-,
Ziel-, mitlaufende und Nachkalkulation. Kalkulationsschemata können
flexibel eingerichtet und gefüllt werden.


DELECO ® Disposition
Die  Disposition  ermittelt,  ausgehend  von  Wartungsaufträgen  oder
Mindestbeständen, den Material- sowie Ersatzteilbedarf und generiert
Bestellvorschläge. Hierbei werden Lieferfristen, Mindestbestellmengen
usw. beachtet.


DELECO ® Personalzeiterfassung
Dieses Modul dient zur Erfassung, Kontrolle sowie Abrechnung von per-
sonal-, projekt- und auftragsbezogenen Zeiten im System und/oder an Zeit-
erfassungsterminals bzw. mobilen Geräten sowie deren kumulierte Über-
gabe an die Lohnbuchhaltung.


DELECO ® Projektmanagement
Über dieses Modul erfolgt die Budgetierung, Planung und das Controlling
der Projekte. Alle zugehörigen Projektaufgaben und -aktivitäten werden
im Projektcockpit mittels Ampelsystem dargestellt und gesteuert.


DELECO ® Qualitätsmanagement (CAQ)
Die Aufgaben des Qualitätsmanagements, wie z.B. Qualitätsdatener-
fassung und -auswertung, Fehlermanagement, Prüfplanung, Erstmuster-
prüfung, Prüfmittelmanagement sowie Fehlermöglichkeits- und -ein-
flussanalyse (FMEA) bildet das CAQ-Modul ab.


DELECO ® Versand/Logistik
Dieses Modul optimiert die Prozesse im Bereich Versandabwicklung und
ermöglicht die Integration beliebiger Frachtführer sowie deren Doku-
mente. Elektronische Zollabwicklung mittels ATLAS sowie die Pflicht-
meldungen INTRA-/EXTRASTAT werden an die zuständigen Ämter und
Behörden übermittelt.


DELECO ® B2B
Papierloser Dokumentenaustausch zwischen Unternehmen und Inter-
companyhandling werden in DELECO ® IMS über eine B2B-Systemkompo-
nente realisiert. Mittels dieser E-Business-Lösung kommunizieren Ge-
schäftspartner elektronisch ohne Medienbruch.


DELECO ® Dokumentenmanagement (DMS)
Auf Knopfdruck werden sämtliche DELECO ® -Dokumente, wie Angebote,
Lieferscheine oder Rechnungen, archiviert und der Dokumenten-Workflow
abgebildet.


DELECO ® Finanz-/Rechnungswesen/Controlling
Mit Finanz- und Anlagenbuchhaltung sowie Kostenrechnung werden alle
Anforderungen an ein betriebliches Rechnungswesen abgedeckt. Ergänzt
wird das Paket durch Controllingmechanismen mit Kennzahlen- und Früh-
warnsystem, Rating sowie integrierter Planung.


DELECO ® Personalwesen
Die integrierte Lösung für Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie Reise-
kostenabrechnung ist zusätzlich um ein HR-Modul erweiterbar, dass die
benötigten Mitarbeiterinformationen zur Verfügung stellt.


DELECO ® Auswertungen/Statistiken
Ein umfangreiches Reporting stellt alle im System auswertbaren, vor-
handenen Daten (z.B. Umsätze, Objekthistorien, Ausfallzeiten) in übersicht-
lichen Listen, Belegen und Grafiken dar. Damit werden Störungen, Schä-
den, Ursachen und Schwachstellen analysiert.

Die Inhalte auf dieser Seite werden durch DELTA BARTH Systemhaus GmbH verwaltet.  Rechtliche Angaben und das vollständige Impressum zum Unternehmen finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren:

Microsoft Dynamics CRM

Logo - Microsoft Dynamics CRM

Microsoft Dynamics CRM

Mit Microsoft Dynamics CRM haben Sie neue Möglichkeiten, innerhalb kürzester Zeit die Vertriebsleistung zu steigern, die Kundenzufriedenheit zu erhöhen und die Marketingeffektivität zu verbessern.

DELECO Leitstand

Logo - DELECO Leitstand

DELECO Leitstand

DELECO® Leitstand sorgt für verbesserte transparenz und Übersicht im Produktions-prozess. Dieses Fertigungsplanungs-Werkzeug gestattet die interaktive Visualisierung von Termin-planung, Auftragsdurchlauf und Ressourcenbelegung. Außerdem wird die komfortable Planung von Fertigungsaufträgen, Ressourcen und Personal anhand hinterlegter
Qualifikationen, Schicht- und Urlaubspläne ermöglicht.

FRESHfin - Software für den Fruchtgroßhandel

Logo - FRESHfin - Software für den Fruchtgroßhandel

FRESHfin - Software für den Fruchtgroßhandel

Sie benötigen eine schnelle, einfach zu bedienende und auch aussagefähige Businesssoftware? Dann ist FRESHfin die richtige Lösung für Sie, unabhängig davon, ob der Schwerpunkt Ihres Geschäftes im Marktverkauf, im Liefergeschäft oder im Import- und und Agenturgeschäft liegt.