4MDE zur Maschinendatenerfassung

Hersteller und Realisierungspartner: software4production GmbH
ERP BDE/ MDE/ PZE OnPremises Fertigung auftragsbezogene Fertigung Maschinenbau Anlagenbau Werkzeugbau Stahlbau Formenbau Holzbau Kleinserienfertigung Komponentenfertigung Blechbearbeitung Oberflächenbeschichtung Metallbearbeitung Holzbearbeitung Serienfertigung Möbel Kunststoff Chemie Konsumgüter Automobilzulieferer Automobilherstellung Druck- und Papiertechnik Elektronik Gerätebau Glas Medizintechnik Werkzeuge Guss
S4P-Logo_200px.jpg
Herausforderung
Maschinendatenerfassung (MDE) ist die Schnittstelle zwischen Produktionstechnik und EDV. Im Gegensatz zur manuellen Betriebsdatenerfassung (BDE) werden hier mittels
Hardware (z.B. I/O-Boxen) oder Software (Schnittstellen zu Zell-/Maschinensteuerung) die Daten automatisch erfasst. Die MDE-Daten werden dann analysiert (z.B. Overall Equipment Efficiency OEE), visualisiert oder an das ERP/PPSSystem zurückgegeben.

Lösung
Mit 4MDE können entweder über Hardware (4MDE WWW I/O-Box) oder Software (zu Steuerungen) u.a. folgende Maschinendaten erfasst werden:
■ Produktionsmenge
■ Teileanzahl bzw. Gutteile (sofern die Maschine eine automatische Messeinrichtung hat)
■ Laufzeit (z. B. Spindel)
■ Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit (Reliability)
■ Maschinenzustand (Haupt-/ Nebenzeit, Störung, Wartung)
■ Energieverbrauch

Alleinstellung
Heutige MDE-Lösungen sind meist teuer, da viele Anbieter aufwändige Dienstleistungen für die Installation und Inbetriebnahme der Hardware verlangen. Des Weiteren
sind diese Systeme bei nachträglichen Erweiterungen oft starr. 4MDE ist
■ preiswert, da Programmierung und Feintuning der Datenerfassung über Fernwartung erfolgen kann.
■ dank frei programmierbarer Hard-/Software sehr wandlungsfähig.

Einsatzgebiete
■ Beliebige Maschine mit netzwerkfähiger Steuerung (4MDE mit Softwarekonnektoren) oder
■ Beliebige Maschineohne netzwerkfähige Steuerung (4MDE WWW I/O-Box).

Funktionalität
■ Standardhardware mit Software Development Kit (SDK), der frei programmierbaren Zugriff auf die I/O-Signale, Ethernet, RS232 und Logik erlaubt. Optional
sind analoge Signale, Aktoren (u.a. Maschine abschalten), Energieverbrauchsmessgerät oder Maschinenampel zur Visualisierung des Maschinenstatus.
■ Softwarekonnektoren zu unterschiedlichen Maschinensteuerungen, Individuallösungen möglich.
■ Permanente Onlineüberwachung der angeschlossenen Maschine, deren Leistungsgrad, Produktionsstückzahlen oder -zustände.
■ Störzeitenermittlung über automatische Zyklusüberwachung oder durch direkten Anschluss an Störeingänge der Maschine oder Barcode-/RFID-Scanner
zur manuellen Erfassung von Störgründen.
■ Automatische, produktionssynchrone Rückbuchung von produzierten Mengen an das ERP/PPS-System.
■ Alarmsystem
■ Beliebige indviduelle Auswertungen, Reports, Kennzahlen, Cockpits erstellbar.

Schnittstellen
■ Standardschnittstellen für XML, ASCII, CSV-Dateien oder Übergabetabellen.
■ Individuelle Interfaces zu allen marktgängigen ERP/PPS-Systemen.

Technik
■ Hardwareanforderung: >1 GHz CPU, >1 GB RAM, >50 MB Festplatte.

Nutzen
■ Kapazitätsauslastung ↑
■ Echtzeitinformation ↑
■ Auskunftsfähigkeit ↑
■ Nachkalkulation ↑
■ Verlässlichkeit ↑
■ Termintreue ↑
■ Transparenz ↑
■ Flexibilität ↑
■ Kosten ↓
■ Durchlaufzeiten ↓
■ Verschwendungen ↓
■ Unproduktive Zeiten ↓
Die Inhalte auf dieser Seite werden durch software4production GmbH verwaltet.  Rechtliche Angaben und das vollständige Impressum zum Unternehmen finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren:

4APS zur Ressourcenplanung & -steuerung in Echtzeit

Logo - 4APS zur Ressourcenplanung & -steuerung in Echtzeit

4APS zur Ressourcenplanung & -steuerung in Echtzeit

Sie wollen/müssen die Wettbewerbsfähigkeit, Durchlaufzeiten, Kosten oder Bestände in Ihrem Industriebetrieb nachhaltig optimieren? Hierzu benötigen Sie leistungsfähige Planungsinstrumente. Mit 4APS bieten wir Ihnen eine komplett in Java realisierte Lösung zur rückstandsfreien Termin-/Kapazitätsplanung in Echtzeit: innovativ, intuitiv und skalierbar von graphischer Plantafel bis Advanced Planning.

MAXiMUS - Unternehmenssoftware (ERP)

Logo - MAXiMUS - Unternehmenssoftware (ERP)

MAXiMUS - Unternehmenssoftware (ERP)

MAXiMUS (ERP) - die integrierte Unternehmenssoftware für kleinere und mittelständische Unternehmen.

4SPC Werkerselbstkontrolle in Echtzeit

Logo - 4SPC Werkerselbstkontrolle in Echtzeit

4SPC Werkerselbstkontrolle in Echtzeit

Sie wollen/müssen die Qualität, Stabilität und Reaktionsfähigkeit Ihre Produktionsprozesse nachhaltig optimieren? Hierzu benötigen Sie die richtigen Instrumente, die Transparenz und Kontrolle ermöglichen. Wir bieten innovative Soft-/ Hardwarelösungen zur statistischen Prozesskontrolle direkt am Ort des Geschehens: Intuitiv, flexibel und erweiterbar.