ERP-Auswahl und ERP-Einführung

Kontakt

IPML Institut für Produktionssteuerung, Materialwirtschaft und Logistik GmbH

Mendelejewstr. 1
09117 Chemnitz
E-Mail: info@ipml.de
www: www.ipml.de
Tel.: +49 (0) 371 / 83 44 29 60
Fax.: +49 (0) 371 / 83 44 29 88
Auf Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Doris Seidel
Tel. 0371 / 83 44 29 60
Fax 0371 / 83 44 29 88
E-Mail doris.seidel@ipml.de
  XING Profil - Doris Seidel
Events finden

Suchen Sie nach Events / Fachveranstaltungen?

Zur Eventsuche
Diese Leistung wird angeboten von: IPML Institut für Produktionssteuerung, Materialwirtschaft und Logistik GmbH Logo - largeLogo_einzeln.png
Zum Unternehmensprofil

Die Auswahl und Einführung eines ERP-Systems bietet die Chance, im Zuge der Softwareeinführung Geschäftsprozesse zu analysieren, neu zu ordnen und eine nachhaltige Optimierung, Verbesserung und Effizienzsteigerung zu erreichen.

Vorgegangen werden sollte dabei nach dem vierstufigen IPML-Ansatz, der die Prozessanalyse und -optimierung als Basis des Einführungsprojektes voranstellt. Damit wird der Grundstein für ein erfolgreiches Projekt sowie einen echten Projektmehrwert in Form von höherer Wettbewerbsfähigkeit, flexibleren und schlanken Prozessen und höherer Kundenzufriedenheit gelegt.

Ausgehend von den definierten Prozessen erfolgt die Anforderungsdefinition. Ziel ist es dabei, ein belastbares Lastenheft zu erstellen, welches die Geschäftsprozesse, die mit dem ERP-System abgebildet werden sollen, ausführlich beschreibt. Zudem enthält das Lastenheft eine detaillierte Auflistung aller benötigten Programmfunktionen. Es bildet damit die Basis für den Auswahlprozess, die Vertragsgestaltung sowie die Einführung der ERP-Lösung.

Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir projektbezogen eine optimale Auswahlstrategie. Enthalten sind die Bausteine Funktionsevaluierung, Präsentationen sowie Delta-Bestimmung. Weiterhin unterstützen wir aktiv bei Angebots- und Vertragsverhandlungen. Das IPML arbeitet dabei im Interesse der Kunden ohne Anbieterprovisionen.

Ein Erfolgsfaktor für die Einführung der ERP-Software ist eine qualifizierte Projektleitung auf Seiten des Kunden. Das IPML bietet umfassendes Wissen, Methoden und Werkzeuge für die Projektleitung von ERP-Einführungen. Der interne Projektleiter kann auf Kundenwunsch durch das IPML gestellt werden. Dabei erhält das Projekt, die Key-User sowie alle beteiligten Mitarbeiter bestmögliche Unterstützung. Für den ERP-Anbieter steht ein qualifizierter Ansprechpartner zur Verfügung.

Das IPML bietet hochgradige ERP-Expertise. Als anbieter- und systemneutrales Beratungsunternehmen sind wir im ERP-, CRM-, DMS- und PLM-Umfeld (Auswahl, Einführung, Geschäftsprozessoptimierung) tätig. Wir bieten hohes Spezialwissen in einem sehr komplexen Marktsegment sowie ein praxiserprobtes, zielführendes, lösungsorientiertes Vorgehen.

Einzigartig ist die Nutzung unseres integrierten Spezialwerkzeuges Solages® und der damit verbundenen Solages®-Technologie. Durch diesen Einsatz können wir Beratungsprojekte sehr effizient und damit kostengünstig gestalten, unsere Berater können sich auf eine Aufgabe konzentrieren: Die qualifizierte Beratung.

Das IPML ist fokussiert auf mittelständige Handels- und Fertigungsunternehmen. Wir können auf umfassende Erfahrungen bei der Realisierung von Projekten zwischen 10 und 250 Usern sowie in verschiedenen Branchen zurück greifen. Eine Referenzliste stellen wir gern zur Verfügung.

Ihr Nutzen im Überblick:

  • Prozessoptimierung und ein prozessorientiertes Vorgehen als Erfolgsrezept.
  • Ganzheitliche Unterstützung von der Phase der Prozessanalyse über die Anbieterauswahl bis zur Einführung des ERP-Systems.
  • Vollkommen herstellerunabhängige Beratung, keine Teilnahme- oder Vermittlungsprovisionen für ERP-Anbieter in Auswahlprojekten.
  • Skalierbarkeit der Beratungsleistung: Beauftragen Sie genau den Leistungsumfang, den Sie benötigen.
  • Effiziente Werkzeuge: Software zur Auswahl und Einführung einer betriebswirtschaftlichen Softwarelösung (Solages®), Ausschreibungsplattform zur effizienten Befragung der Anbieter (Solages® SBDSS WebClient) und Anbieterdatenbank (IPML Portal).
  • Spezialisierung: Unser Fokus liegt auf den Besonderheiten von mittelständigen Handels- und Fertigungsunternehmen.