simcron PPS

Hersteller und Realisierungspartner: alltrotec GmbH
MES MES / Leitstand OnPremises Für kleine Unternehmen Für den Mittelstand Fertigung auftragsbezogene Fertigung Maschinenbau Anlagenbau Werkzeugbau Stahlbau Formenbau Holzbau Kleinserienfertigung Komponentenfertigung Blechbearbeitung Oberflächenbeschichtung Metallbearbeitung Holzbearbeitung Serienfertigung Möbel Textil Kunststoff Chemie Lebensmittel Konsumgüter Automobilzulieferer Automobilherstellung Druck- und Papiertechnik Elektronik Gerätebau Glas Medizintechnik Werkzeuge Bau Guss Papier Verpackung Sondermaschinenbau
largesimcron_Logo_mRand.png

Vergleichbar mit einem exakt arbeitenden Navigationssystem liefert es Entscheidungsvorlagen, unter der Voraussetzung, dass die führenden IT-Systeme Stamm-, Bestands-, Auftrags- und Rückmeldedaten zur Verfügung stellen können.

simcron ist das integrierte System zur umfassenden Projekt- und Produktionsplanung/-steuerung auf der Grundlage einer flexiblen und mittelstandsgerechten Datenbanktechnologie. Die integrierten Simulations- und Gantt-Technologien, eine innovative Simulationsmodellbildung, die flexible Einbindung kundenindividueller Regeln und Heuristiken bis hin zu Optimierungsverfahren garantieren widerspruchsfreie und kapazitätsoptimierte Multiressourcenplanungen (Maschinen, Personal, Fertigungsmittel – optional auch Flächen und Räume).

Kurzfristige Auftrags-Lieferterminermittlungen, Langfrist-Forecast-Planungen und die kontinuierlichen Kurz- und Mittelfristplanungen der Produktion bieten eine hohe Einsatzvarianz zur Nutzensteigerung Ihres Produktionssystems. Die Basis dafür ist die systemtechnisch unterstützte Planung einer hohen Auslastung aller adressierten Ressourcen bzw. die Verkürzung der Auftragsdurchlaufzeiten.

simcron ist im Schwerpunkt ein Werkzeug der Produktionsplanung und -steuerung nach den Methoden der „Digitalen Fabrik” (VDI 4499.n). simcron ist als Plattform darauf vorbereitet, mit der jeweils etablierten Datenbasis auch modernste Lösungen benachbarter Fachgebiete – Kalkulation, Ermittlung von Kostensätzen und Produktionsparameter, QS-Auswertungen u. ä. im Sinne eines Assistenzsystems für das führende Produktions- bzw. ERP-System zu verwalten.

Basisfunktionen:

  • Stammdatenebene – Firmenstamm, Kalender usw.
  • Artikelstamm mit Bestandsdaten
  • Verwalten von Ressourcen wie Maschinen, Fertigungsmittel, Personal
  • Stücklisten-/ Arbeitsplandaten und -strukturen
  • Verwalten von Auftragsdaten des Verkaufs
  • Verwalten von Auftragsdaten der Fertigung
  • Rückmeldedaten aus Fertigung
  • Beschaffungsdaten des Einkaufs (Material und Dienstleistungen)
  • Verwaltung von Servicevorgängen
  • Planen und Steuern von Projekten, Projektvorgängen, Aufgaben
  • Umfassende, auch dynamische Kalkulationsfunktionen

Planungsfunktionen:

  • Simulations- und Optimierungswerkzeug für Prozess-Analysen
  • Bedienebenen für Planer und Fertigungsverantwortliche
  • MRPII/Netchange-Verfahren
  • Disposition mit kombinierter Vorwärts/Rückwärts-Rechnung
  • Rollierende Absatz- und Forecast-Planung
  • Regelbasierter Fertigungssimulator (u.a. Planung mit begrenzten Kapazitäten)
  • Grafischer interaktiver Leitstand
  • Prozessvisualisierung inkl. Shopfloor-Layout
  • Projektmanagement inkl. grafischer Projekt- und Ressourcenplanung

Schnittstellen:

  • Scriptbasierte und Java-basierte Programmierschnittstelle (Upgradefähig)
  • SQL-Schnittstelle
  • RESTful Webservices
  • XML-Import und -Export
  • CSV und ASCII Schnittstelle
  • Frei konfigurierbare Benutzeroberflächen und Reports
  • Datenaustausch per Schnittstellentools z.B. NiFi, ETL-Tools
  • Konfigurierbare CAD/PDM-System-Integration

Datenaustausch per Schnittstellentools z.B. NiFi, ETL-Tools

Die Inhalte auf dieser Seite werden durch alltrotec GmbH verwaltet.  Rechtliche Angaben und das vollständige Impressum zum Unternehmen finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren:

PSIpenta/ERP

Logo - PSIpenta/ERP

PSIpenta/ERP

zertifizierter PSIpenta Lösungspartner

Fertigungsfeinplanung | APS

Logo - Fertigungsfeinplanung | APS

Fertigungsfeinplanung | APS

Um die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens zu erhalten, müssen vom Kunden beauftragte Produkte schnell und kostengünstig bereitgestellt werden. In einer modernen und durch die Vernetzung sehr transparenten Marktumgebung ist dies besonders wichtig.

abas Software GmbH

Logo - abas Software GmbH

abas Software GmbH

abas ERP bietet ERP-Kernfunktionalitäten, Business Intelligence, Feinplanung, DMS, Projektmanagement und Mobile Applikationen sowie Standard-Konnektoren für die Integration von B2B- und B2C-Webshops und CAD/PDM/PLM-Systemen.