Fotolia_120439657_L.jpg

Seminar: ERP-Einführung - Der unternehmensinterne ERP-Projektleiter

Typ: Inhouse-Seminar
Individuelle Termine möglich
Remote-Teilnahme möglich
Sie können einen individuellen Termin vereinbaren. Führen Sie dazu eine unverbindliche Anfrage durch.

Motivation

Der Erfolg einer ERP-Einführung hängt in großem Maße von der Leistungsfähigkeit des Projektteams ab. Dabei spielt der Projektleiter auf Kundenseite eine zentrale Rolle. Er koordiniert alle Aktivitäten mit dem Anbieter, motiviert die Mitarbeiter und wendet die Projektmanagementmethodik an. Mitarbeiter, die diese Aufgabe übernehmen, stellt dies vor sehr hohe Herausforderungen, da die Projektleitung neben der gewöhnlichen Tätigkeit ein zusätzliches und meist noch unbekanntes Aufgabenspektrum darstellt. Oftmals wird dafür eine spezifische Weiterbildung gewünscht.

Zielstellung des Seminars

Das Seminar bietet einen strukturierten Leitfaden für die Einführung eines ERP-Systems. Ziel ist es, den Teilnehmern Kenntnisse und Hintergrundwissen zur Einführungsphase von ERP-Systemen zu vermitteln, um dadurch die Position des Unternehmens gegenüber dem ERP-Anbieter zu stärken und die Weichen für eine erfolgreiche Einführung zu stellen. Die besprochenen Inhalte werden durch Praxisbeispiele untersetzt und anschaulich dargestellt. Es wird die Fähigkeit vermittelt, selbstständig und erfolgreich die Aufgabe des unternehmensinternen Projektleiters wahrzunehmen.

Teilnehmer

Das Seminar richtet sich an IT-Verantwortliche, Projektleiter und Mitarbeiter im Unternehmen, die derzeit oder demnächst mit der Einführung einer ERP-Lösung oder einer ähnlichen betriebswirtschaftlichen Software beauftragt sind.

Inhalte

  • Koexistenz von unternehmensinternem Projektleiter und Projektleiter des Anbieters

  • Funktionen, Aufgaben und Kompetenzen des unternehmensinternen Projektleiters

  • Aufgaben des Projektleiters des ERP-Anbieters

  • Durchführung der Projektinitialisierung, erforderliche Vorarbeiten im Unternehmen

  • Einführungsstrategien

  • Projektplanung, Projektsteuerung und Projektkontrolle

  • Projektdokumentation

  • Allgemeine Stolperfallen und Tricks der Anbieter

Die Inhalte auf dieser Seite werden durch IPML Institut für Produktionssteuerung, Materialwirtschaft und Logistik GmbH verwaltet.  Rechtliche Angaben und das vollständige Impressum zum Unternehmen finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren:

Seminar: Prinzipien der Planung des Produktionsprozesses

Logo - Seminar: Prinzipien der Planung des Produktionsprozesses

Seminar: Prinzipien der Planung des Produktionsprozesses

In diesem Seminar werden die Grundlagen und Möglichkeiten der Produktionsplanung und -steuerung sowie der Fertigungssteuerung vermittelt. Zudem werden aktuelle Ansätze zur Planung und operativen Steuerung des Produktionsprozesses vorgestellt.

Standardsoftware in der Cloud betreiben: Technologie und Anwendungen

Logo - Standardsoftware in der Cloud betreiben: Technologie und Anwendungen

Standardsoftware in der Cloud betreiben: Technologie und Anwendungen

Cloud-Computing ein allgemeiner Begriff mit vielen Facetten. In diesem Beitrag ist beschrieben, auf welche Arten sich betriebswirtschaftliche Standardsoftware in der Cloud betreiben lässt.

BDE4OEE

Logo - BDE4OEE

BDE4OEE

Ein modernes OEE-Dashboard mit einem überall einsetzbaren BDE-Erfassungsterminal. BDE4OEE ist die Plattform für Fertigungssteuerer und Betriebsleiter um die Fertigung transparent dazustellen und Ansatzpunkte für Verbesserungen aufzuzeigen.